Freitag, 14. November 2014

Weihachts DIY 1.: Süße Geschenke aus Seife ♥




Hallo zusammen!

Bald ist es wieder so bald. Bald ist wieder Weihnachten und deswegen hab ich mir Überlegt, eine kleine DIY-Reihe zu selbst gemachten Weihnachtsgeschenken zumachen. Ich hoffe sie gefällt euch <3


 Ihr braucht:
Seife 
Etwas Wasser
Ausstechförmchen
Unterlage (am besten aus Silikon)

*Lebensmittelfarbe
*Ätherischesöl
*Geschmacksverstärker




Als erstes müsst ihr die Seife so klein wie möglich machen. Ich benutze dazu ein Küchenmesser .Wenn ihr später gar keine Seifen-Stückchen in den Seifen haben wollt, ist es sinnvoll die Seife auf dem Herd zum Schmelzen zu bringen.


Zunächst müsst ihr 3-5 Esslöffel Wasser zur Seife hinzufügen und das Ganze dann ordentlich verrühren bis Schaum zusehen ist.
Anschließend müsst ihr den ganzen Rest hinzufügen, also: Farbe, Duft uä.
Dann müsst ihr nur noch ein bisschen rühren, damit sich alles gut miteinander vereint und könnt es in die Ausstechförmchen geben.



Dann müsst ihr die Seife richtig ins Förmchen drücken (nimmt ruhig mehr Seife, als ins Förmchen passt) und sie zum trocknen zum Beispiel auf die Heizung legen.

Ihr könnt die fertigen 'Seifchen' zum Verschenken auch in ein hübsches Säckchen legen.



Und das wars auch schon. Einfach, oder?
Viele Grüße,
Eure 
    JULIA  




Übrigens: In den Sommerferien haben Ala und ich übrigens auch Seifen hergestellt:





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen