Montag, 4. Juli 2016

◄SOMMER-EINKAUF 2016►


Hallo zusammen!

Bei vielen stehen die Sommerferien vor der Tür- bei einigen haben sie bereits begonnen, andere wiederum müssen noch um die 4 Wochen in der Schule verbringen (mein Beileid :)) Höchste Zeit also für den Sommer einzukaufen, habe ich mir gedacht. Heute möchte ich euch meine kleine Ausbeute zeigen. Fangen wir an! :)




Wasserdichte Handyhülle von Aldi
Vergangene Woche gab es bei Aldi(Süd) wasserdichte Handyhüllen. In pink, schwarz, gelb und blau glaubig auch noch. Wie ihr sehen könnt habe ich mich für die pinke Hülle entschieden :) Das Ding hat 2,99€ gekostet was ich wirklich günstig finde. Man kann sowohl die Frontkamera, die normale Kamera als auch das Display ohne jegliche Einschränkungen benutzen. Der einzige Nachteil ist, dass das Handy in der Hülle sehr schnell überhitzt- aber das wäre sicherlich auch bei viel teureren Hüllen der Fall. 
Mein Samsung Galaxy s3 passt reibungslos rein. Laut Aldi's Prospekt würde diese Hülle sogar Handys mit den Maßen 8x15cm passen. 
Zu der Handyhülle gab es übrigens auch noch ein Band um sich das Handy um den Hals zu hängen und ein Gummi um das Handy z.B. beim Joggen am Oberarm zu befestigen. 



Duschgel von ORIGINAL SOURCE
Da ich für den Sommer ein neues Duschgel brauchte, bin ich am Samstag nach dm gegangen und habe mich mal nach süßen, sommerlichen Duschgels umgesehen :) Entschieden habe ich mich letzten Endes für das oben abgebildete Duschgel von ORIGINAL SOURCE. Besonders gerne mag ich die Verpackung und den Duft des Produkts. Gekostet hat das Ganze 1,95€ und beinhaltet 250 ml. 
(Übrigens bietet ORIGINAL SOURCE nur vegane Produkte an- aber darauf lege ich ehrlich gesagt nicht wirklich viel Wert.)




Shampoo von Balea
Und weil ich schon mal bei dm war durfte auch ein Shampoo mit- das brauchte ich nämlich noch dringender als das Duschgel. Ich entschied mich für ein fruchtig riechendes Shampoo von Balea. 
300 ml für 0,60€







Top von H&M
Am allerliebsten kaufe ich bei H&M ein ♥ Die Sachen gefallen mir dort gut, die Preise entsprechen einem Teenager-Budget und die Atmosphäre ist auch sehr angenehm. Aber das soll hier ja schließlich keine Werbung werden. Nichtsdestotrotz war ich heute Vormittag mal wieder bei H&M und habe mir dieses süße Top gekauft. Besonders gut gefällt mir der Schnitt und die Farbe, ebenso die vier Knöpfchen vorne. Was mir auch sehr wichtig war, war das der Rückenausschnitt nicht zu groß ist. Das mag ich nämlich nicht gerne. 
Normalerweise trage ich Größe 36 oder 38. Dieses Top ist meiner Meinung nach allerdings riesen groß ausgefallen so dass ich zur 34 greifen musste. Wenn ihr also online bestellen wollt, rate ich euch ein, oder zwei Nummern kleiner zu bestellen :)






Bikini-Oberteil von H&M 
Darf ich vorstellen: Mein neuer Schatz! Auch unter dem Namen ''rotes Bikini-Oberteil'' bekannt. Gesehen habe ich das Oberteil zuerst im Online-Shop und war schon damals von dem Aussehen sehr angetan. Als ich es dann in echt bei H&M gesehen habe bin ich fast umgefallen. Häufig ist es ja so, dass Sachen auf Fotos besser aussehen, als in echt. Hier trifft das allerdings überhaupt nicht zu. Die Qualität ist wirklich TOP! Gut verarbeitet, wattierte Cups, und zusätzlich mit Tragebändern (nicht abgebildet). Ich bin begeistert! Jetzt brauch ich nur noch ein passendes, rotes Höschen. Das ''passende'' zum Oberteil sah nämlich grausig aus- wie eine Baby-Windel. Aber ich finde bestimmt noch eins :)
Das Bikini-Oberteil hat übrigens 14,99€ gekostet und wird in Kleidergröße angegeben (keine BH-Größe!). 



Jeansshorts von H&M
Ebenfalls mit durfte diese weiße Shorts. Als ich sie in der Umkleide anhatte sahen meine Beine total gebräunt aus. Zuhause war das leider nicht mehr der Fall :( Schade, aber das wird ja noch (hoffentlich.) Gut finde ich an dieser Shorts übrigens auch, dass man beim Tragen nicht gleich den halben Po sieht. Letzten Sommer war das besonders extrem, da sind einige Mädels ja quasi schon in Unterhosen rumgelaufen :O Bei dieser Shorts ist das jedenfalls nicht der Fall, die bedeckt alles schön :)
Gekostet hat die Shorts 9,99€ (auch in anderen Farben erhältlich: Schwarz, khaki, blau, rot...)





Top von H&M
Das letzte Oberteil in diesem Post: Ein weißes Top. Total süß wegen der Spitze am Ausschnitt und den kleinen Bombelchen rund um den Hals. Bei diesem Top war mir sehr wichtig, dass es keine Spaghettiträger hat, damit man es auch in der Schule tragen kann/bzw. damit es angemessen ist. Das Top wurde aus sehr leichter Baumwolle (100% Baumwolle) hergestellt, weshalb man keinen dunklen BH, oder kein dunkles Oberteil drunter tragen sollte :)
Gekostet hat es 9,99€



Zehentrenner von Deichmann
Die originalen Zehentrenner von Birkenstock waren meinem ohnehin schon sehr breitem Fuß viel zu breit. Die Zehentrenner von Deichmann hingegen passen wie angegossen. Eine Freundin von mir hat sich welche bei Primark gekauft, weil ihr die Zehentrenner von Birkenstock auch zu breit waren. 
Was soll ich sagen? Angenehm zu tragen und noch aktuell! :) Ein toller Sommerschuh finde ich. Gekostet haben die Zehentrenner bei Deichmann 14,99€ ; keine Versandkosten





Sommerkleidchen von H&M
Zwar nicht heute, denn schon vor längerer Zeit, habe ich mir dieses gepunktete Kleid bei H&M gekauft :) Ich zeige es euch trotzdem, da es immer noch aktuell und bei H&M erhältlich ist (Stand Juli 2016). Wie bereist das blaue Top musste ich auch dieses Kleid in Größe 34 nehmen, obwohl ich eigentlich Größe 36 bis 38 trage. Es fällt einfach total groß aus und steht bei einer zu großen Größe am Halsausschnitt so komisch ab. 34 passt aber perfekt :)
Gekostet hat das Kleid damals 14,99€ als ich heute Vormittag beim H&M war, meine ich es aber im Sale für 7€ gesehen zu haben. Das ist aber von Filiale zu Filiale unterschiedlich :)



Das war's auch schon mit diesem Post :) Ich hoffe mein kleiner Sommer-Einkauf hat euch gefallen. 
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und einen erfolgreichen Start in den Dienstag!

Liebe Grüße,
eure Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen