Montag, 12. September 2016

◄URLAUB ONLINE BUCHEN► 4 Reiseveranstalter im Überblick



Hallo zusammen! 

Wenn ihr meinen vorletzten Post gelesen habt, dann werdet ihr wissen, dass ich diesen Sommer mit meinen Eltern zusammen auf Mallorca war. Den Urlaub haben wir online über ab-in-den-Urlaub gebucht und obwohl letzten Endes alles schön und gut wurde, fand ich so manch ein Verhalten von ab-in-den-Urlaub.de so ziemlich dreist. Aus diesem Grund habe ich mir vorgenommen, mir 4 bekannte Reiseveranstalter rauszusuchen und ein bisschen über sie zu recherchieren. Größtenteils werde ich mich dabei nach Kundenmeinungen richten, und euch im Anschluss alle Ergebnisse präsentieren! 
(Unter jedes Recherche-Ergebnis werde ich für eine bessere Orientierung auch noch den Link zum entsprechenden Reise-Veranstalter, genauso wie alle Links zu den für die Recherche benutzen Seiten tuen). 

Jetzt folgen meine Recherche-Ergebnisse :)


Ab-in-den-Urlaub.de
Wie ich bereits geschrieben habe, haben meine Eltern unseren letzten Urlaub über Ab-in-den-Urlaub.de gebucht und nicht allzu gute Erfahrung gemacht wie es die Kurzwerbung im ZDF verspricht (beziehungsweise versprach). 

Die Seite ist relativ übersichtlich aufgebaut und das Buchen verlief (zumindest bei uns) problemlos. Innerhalb weniger Minuten folgte eine Buchungsbestätigung. Eines der beiden Probleme bestand darin, dass die Buchunsunterlagen frühstens erst ca. sieben Tage, spätestens 24 Stunden vor Abflug ankommen sollten. Ab-in-den Urlaub telefonisch zu erreichen war nicht nur zeitaufwändig (Wartezeit bis zu 10 Minuten), sondern auch stressig, da man nur bis 19 Uhr anrufen konnte. 

Ein noch größereres Problem bereitete uns das Gepäck: Bei der Buchung war in keiner einzigen Zeile vom Gepäck die Rede- weil noch nicht feststand, mit welcher Fluglinie wir fliegen würden, so Ab-in-den-Urlaub.de. Auf der Website von ab-in-den-Urlaub stand allerdings, dass bei jeder Buchung pro Person ein Koffer mit dem Gewicht von 20 kg direkt mitgebucht wird. Eine Woche vor Abflug stellte sich heraus, dass wir nur Handgepäck mitnehmen konnten. ,,Es ist von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft anders'', wurde uns erklärt. Und so mussten wir eigenständig noch ein Gepäckstück dazubuchen. 

Übrigens bekam ich während eines Telefonates mit Ab-in-den-Urlaub mit, dass Ab-in-den-Urlaub vieles über Neckermann-Reisen bucht und nur ein Angebots-Übermittler ist.

Fazit:
Buchung: einfach
Stressfaktor: hoch
Seriosität: vorhanden
Endergebnis: zufriedenstellend 
Empfehlung: nein

Hier geht's zu Ab-in-den-Urlaub: www.ab-in-den-urlaub.de

(Basierend auf eigenen Erfahrungen.)



Neckermann-Reisen
Die Meinungen sind laut meiner Recherche gemischt: Die einen sind begeistert, die anderen ganz aufgebracht, da ihr Urlaub plötzlich um fasst einen Tag verkürzt worden ist (wegen der Flugzeiten), oder bei Rundreisen, die versprochenen Hotels für die man bezahlt hatte ausgebucht waren und man in anderen Hotels untergebracht wurde. 
Es fällt allerdings auf, dass Neckermann einem bei der Buchung sehr viele Möglichkeiten bietet. So etwas die Mietung eines Mietwagens, oder ähnlichem. Außerdem habe ich oft davon gelesen, dass Reiseleiter von Neckermann die Reisenden am Zielflughafen begrüßen und ihnen mitteilen wohin sie beispielsweise gehen müssen, um zum Transfer zu gelangen. 

Fazit:
Buchung: einfach
Stressfaktor: mittel bis nicht niedrig
Seriosität: vorhanden
Endergebnis: gut
Empfehlung: ja

Hier geht's zu Neckermann-Reisen: www.neckermann-reisen.de

Quellen: 
https://www.holidaycheck.de/thema-Neckermann-id_115222.html
http://reisen.ciao.de/Neckermann_Reisen__Test_2833747




dertour
Dertour sticht bei meiner Recherche besonders heraus: Alle Kunden sind zufrieden, bis auf einen Herrn, dessen 3 jährige Tochter keine Vollpension gebucht bekommen hat, aber das lag- so schreibt er- am Hotel. Viele empfehlen auch die Rundreisen von dertour weiter. ,,Alles verläuft problemlos'', schreiben viele (siehe Quellen). Es wird jedoch bemängelt, dass die Zimmer-Buchung kompliziert sein kann, wenn man verschiedene Zimmer (EZ-DZ) buchen möchte.

Fazit:
Buchung: einfach
Stressfaktor: niedrig
Seriosität: vorhanden
Endergebnis: sehr gut
Empfehlung: ja
Besonderes: sehr familienfreundlich 

Hier geht's auf zu dertour: www.dertour.de


Quellen:
https://www.holidaycheck.de/thema-Dertour-id_35041.html
https://www.trustedshops.de/bewertung/info_X9C9529A3BEC8372A8797483A60A9E4F8.html


thomascook.de
Thomas Cook bietet viele Zusatzleistungen und eine kostenlose Sitzplatzreservierung. Viele Langzeitkunden von Thomas Cook schreiben, dass ihre Zimmer meistens in bester Lage sind und dass man bei einer Thomas Cook-Buchung das Permium-Menü automatisch bekommt und sich um nichts kümmern muss. Stress ist also nicht wirklich da. 

Fazit:
Buchung: einfach
Stressfaktor: niedrig
Seriosität: vorhanden
Endergebnis: gut
Empfehlung: ja

Hier geht's zu thomascook: www.thomascook.de

Quellen:
https://www.holidaycheck.de/thema-Erfahrungen+mit+Thomas+Cook+Reisen-id_143909.html
https://www.holidaycheck.de/thema-thomas+cook-id_76602.html





Das war auch schon mein Post zu den 4 Reiseveranstaltern. Ich freue mich schon, wenn ihr das nächste mal bei mir vorbeischauen werdet :)
Schönen Tag euch allen noch,

liebe Grüße,
Julia :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen