Donnerstag, 18. Mai 2017

|Lieblings Sommer-Outfit| #1


Hallo zusammen!


Im Moment wird es stetig wärmer. Und um nicht tot umzufallen, lässt man an besonders warmen Tagen die Skinnyjeans lieber links liegen und zieht ein Kleid, einen Rock, oder eine lockerere Jeans an. Eine weitere Alternative wären Leinen, oder Chinohosen. Schicke Hosen, aus dünnem Stoff. Perfekt für den Sommer! Heute zeige ich, wie ich meine Chinohose am liebsten trage :) Viel Spaß!






Die grüne Chinohose ist aus dem letzten Jahr von H&M, genauso wie der Gürtel und das T-Shirt. T-Shirt und Hose sind allerdings stets verfügbar. Meine Sandalen im ''Birkenstock''-Style habe ich vor kurzer Zeit bei Aldi ergattern können. 
Besonders gerne mag ich Chinohosen getragen mit einem schlichten, einfachen T-Shirt, oder Top. In diesem Fall ist es ein weißes. Aber auch weiße Chino beziehungsweise Leinenhosen finde ich für den Sommer sehr ansprechend. Dabei muss man jedoch beachten, dass diese am Po ''blickdicht'' ist. Dies ist nämlich oft nicht der Fall. Eine süße, helle Chinohose, welche die Unterhose nicht durchblitzen lässt, habe ich bei Esprit gefunden und anprobiert, dummerweise jedoch nicht gekauft. Online ist diese Hose auch erhältlich. Vielleicht mögt ihr ja mal schauen: http://www.esprit.de/damen-hosen/l%C3%A4ssig-gewaschene-chino-mit-g%C3%BCrtel-047CC1B024_560Vor allem die hübsche Schleife hat es mir angetan. Bei der nächsten Shoppingtour kommt diese Hose auf jeden Fall mit! (Hoffentlich ist sie bis dahin noch im Laden.) Genug gequasselt! :) 







Das war es schon von mir! :) Ich pflanze mich jetzt mit einem Stück Wassermelone auf die Terrasse und genieße die letzten Strahlen der Sonne für heute. Einen schönen Abend euch noch!

Liebe Grüße, 

Julia 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen